Artikelsuche
Kategorien Newsletter
Mein Konto
Konto eröffnen Passwort vergessen
Facebook Connect
Login
Informationen
Artikeldetails

Prof. Dr. Georg Skalecki

Denkmalpflege in Bremen, Heft 13

Art.Nr.: 978-3-8378-1048-6
Denkmalpflege in Bremen, Heft 13
Historismus und Gründerzeit I
Seiten: 128
Abbildungen: 125
Maße: 16,5 x 23,5
Einband: brosch.
Erscheinungsjahr: 2016
Auflage: 1.
Reihentitel: Schriftenreihe des Landesamtes für Denkmalpflege, Bremen
Band: 13
5.90 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.



Denkmalpflege in Bremen, Heft 13

»Historismus und Gründerzeit« ist das Thema von Heft 13 der Schriftenreihe »Denkmalpflege in Bremen«. Damit bleibt die Reihe bei ihrer derzeitigen Ausrichtung auf einzelne Epochen und wendet sich dem 19. Jahrhundert und der Jahrhundertwende zu, der Zeit, die in der Architektur als Historismus bezeichnet wird. Höhepunkt ist sicher die sogenannte Gründerzeit zwischen Reichsgründung 1871 und Beginn des Ersten Weltkriegs. Die Beiträge im Heft beleuchten diverse architektonische Entwicklungen in Bremen, besonders die im Bau von Verwaltungs- und Geschäftshäusern sowie im Industriebau. Neben Grundsätzlichem geht es dabei unter anderem um Werke von Johann Georg Poppe wie die Baumwollbörse, die Silberwarenfabrik von Koch & Bergfeld oder die Union-Brauerei. Doch auch Zeugnisse der Infrastruktur wie der hochbedeutende Hauptbahnhof oder Denkmäler der Seefahrtsgeschichte werden angesprochen.

Wortwolke Einen Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.