Artikelsuche
Kategorien Newsletter
Mein Konto
Konto eröffnen Passwort vergessen
Facebook Connect
Login
Informationen
Artikeldetails

Hans-Peter Klausch

Tätergeschichten

Art.Nr.: 978-3-86108-059-6
Tätergeschichten
Band 13: Die SS-Kommandanten der frühen Konzentrationslager im Emsland
Seiten: 320 S.
Abbildungen: 34
Maße: 23,5 x 16,5 cm
Einband: gebunden
Erscheinungsjahr: 2005
Auflage: 1. Aufl.
Reihentitel: Schriftenreihe des DIZ
Band: 13
19.90 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.



Tätergeschichten
»Im Herbst 1933 häuften sich in den Lagern des Emslands nicht nur die Misshandlungen der Gefangenen, sondern es kam auch zu einer - selbst für ein KZ kaum fassbaren - Vielzahl von Morden.« Anhand der Lebensgeschichten jener fünf SS-Führer, die als Kommandanten an der Spitze der Konzentrationslager im Emsland standen, klärt Hans-Peter Klausch erstmals über die Anfänge der sogenannten Emslandlager auf.
Wortwolke Einen Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.