Artikelsuche
Kategorien Newsletter
Mein Konto
Konto eröffnen Passwort vergessen
Facebook Connect
Login
Informationen
Sie sind hier: / Maritimes
Artikeldetails

Klaus Peter May

Zwischen Apfelsinen, Motoren und Zement

Art.Nr.: 9783837840377
Zwischen Apfelsinen, Motoren und Zement
Im Einsatz auf den Weltmeeren
Seiten: 160
Abbildungen: 156
Maße: 26 x 21 cm
Einband: gebunden
Erscheinungsjahr: 2015
Auflage: 1.
Reihentitel: 
Band: 
19.90 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.



Zwischen Apfelsinen, Motoren und Zement

Abenteuerliche Erlebnisse auf hoher See in starken Bildern und spannenden Geschichten mit authentischen Einblicken in ein längst vergangenes Kapitel deutscher Schifffahrt. Seite für Seite auf dicken Pötten in die Ferne schweifen und die salzige Gischt schmecken!

Ob Trampschifffahrt in der Karibik, Einsätze mit dem Bergungsschlepper im atlantischen Ozean oder die Versorgung von Bohrinseln vor Saudi Arabien und Westafrika – Klaus Peter May war zwischen 1962 und 1974 in ganz unterschiedlichen Bereichen der Hochseeschifffahrt tätig. Versiert erklärt May die technischen Details, weiß um die Arbeitsvorgänge auf hoher See und in den heimischen Reedereien, schildert aber auch seine spannenden und oftmals dramatischen Erlebnisse. Dieses Buch zeigt die goldenen Jahre der Seefahrt vor der Durchsetzung der Containerschifffahrt mit allem, was dazugehört: ölverschmierte kernige Typen, fremde Länder und Bräuche, extreme klimatische Voraussetzungen, harte und gefährliche Arbeitsbedingungen, Hafenkneipen und Rotlichtviertel. 

"Das Buch strotzt nur so vor spannender Geschichten" (Weser-Kurier/Regionale Rundschau)

Wortwolke Einen Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.